German Craft Skills

18.09.2024 - 19.09.2024

Am 18./19. September findet der Landeswettbewerb in den SHK-Berufen

  • Anlagenmechaniker/in SHK
  • Klempner/in
  • Kachelofen- und Luftheizungsbauer/in

in Schleswig statt.

Den erfolgreichen Teilnehmern winken neben Preisen und Auszeichnungen vor allem beste Karriereaussichten. Die Teilnahme am Wettbewerb zeigt zum Beispiel bei einer Bewerbung, dass die Person engagiert und leistungsorientiert ist. Für alle Erstplatzierten auf Landes- und Bundesebene eröffnet sich die Chance, Zuschüsse aus Förderprogrammen zu erhalten, z. B. für die Vorbereitung auf die Meisterprüfung.

Teilnahme:
Zur Teilnahme berechtigt sind Junghandwerker, die ihre Gesellenprüfung im Winter 2023/2024 und Sommer 2024 abgelegt haben und zum Zeitpunkt der Prüfung das 28. Lebensjahr noch nicht überschritten haben. Die Gesellenprüfung muss mindestens mit der Note "gut" (81 Punkte) bewertet worden sein. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Bislang sind 18 Voranmeldungen eingegangen (Stand: 04.07.)
Die Einladungen wurden Anfang Juli versandt.

Ablauf:
Nach einer vorgegebenen Skizze ist eine Arbeitsprobe zu fertigen, welche einem Gesellenstück entspricht. Nach Ablauf der zur Verfügung stehenden Zeit werden die Arbeitsproben vom Bewertungsausschuss beurteilt.
Landessieger wird, dessen Wettbewerbsarbeit mindestens mit der Note "gut" (81 Punkte) bewertet worden ist. Der 1. Landessieger kann sich im Bundeswettbewerb messen!

Durchführung:
Der Fachverband Sanitär Heizung Klima Schleswig-Holstein führt den Landeswettbewerb in einer von der Kreishandwerkerschaft Schleswig zur Verfügung gestellten Lehrwerkstatt durch und trägt die Kosten der Durchführung.

Zurück

Sie sind hier: Installateur-SH > Startseite > Termine leser